Zum Inhalt springen

French Press | 1 Liter

Regulärer Preis€39,99 Sale-Preis
Inklusive Steuer. Versandkosten werden an der Kasse berechnet.

French Press | 1 Liter

Regulärer Preis€39,99 Sale-Preis
Inklusive Steuer. Versandkosten werden an der Kasse berechnet.

Unser Tipp für die perfekte Zubereitung deines Badetees! Wir haben uns für diese French Press entschieden, weil wir das Design aus gebürstetem Gold lieben. Die klare Form sorgt zudem dafür, dass du den Kräutern und Blüten beim Tanzen zusehen kannst. Schon hier beginnt dein SOULBATH. 

Das Gestell besteht aus rostfreiem Stahl. Die Glaskanne kannst du ganz einfach aus dem Gestell nehmen und in der Spülmaschine reinigen. Der feinmaschige Filter trennt die Kräuter nach dem Ziehen optimal vom fertigen Sud. Und natürlich ist der Griff hitzeabweisend und liegt gut in der Hand. 

  • Abmessungen: ‎25 x 14 x 11,2 cm; 760 Gramm
  • Fassungsvermögen: 1 Liter
  • Krug ist abnehmbar und spülmaschinenfest
  • Rahmen und Filter nur von Hand waschen
  • Edelstahl-Rahmen, Griff, Deckel und Kolben resistent gegen Rost
  • Von KitchenCraft in Großbritannien entworfen

Und so funktioniert die Zubereitung deines Blütenbades: Gib eine Handvoll deines Badetees in deine French Press. Übergieße sie mit 1 Liter kochendem Wasser und lass die Kräuter 20 Minuten lang ziehen - die perfekte Zeit, um ein kleines Entspannungsritual durchzuführen. Anschließend gibst du den Sud in dein Badewasser - fertig ist dein Blütenbad. Willkommen zu deinem SOULBATH.

    Und so funktioniert die Zubereitung deines Badetees:

    Fülle eine Handvoll deines Badetees in eine French Press.

    Übergieße die Kräuter mit ca 1 Liter kochendem Wasser.

    Setze den Deckel darauf, drücke das Sieb einmal herunter und ziehe es langsam wieder nach oben. So durchmischt sich der Badetee in der ganzen Kanne und du kannst den Kräutern und Blüten beim Tanzen zusehen.

    Lass den Badetee 20 Minuten ziehen.

    Drücke das Sieb wieder herunter. Nun kannst du den Kräutersud ohne die Kräuter zu deinem Badewasser geben.

    - 20 Gramm zeremonieller Rohkakao (nimm gern zunächst etwas weniger)

    - 200 Milliliter Pflanzenmilch (wir empfehlen Hafermilch)

    - Kokosblütenzucker oder Agarvendicksaft zum Süßen

    - Wenn du es gern würzig magst: gemahlener Kardamom, Chili, Vanille, Zimt

    Zerkleinere den Kakao mit einem Messer. Fülle die Milch in einen Topf und erhitze sie auf niedriger Stufe. Gib nun den Rohkakao dazu und rühre regelmäßig, bis sich dieser ganz aufgelöst hat. Achte darauf, dass die Mischung nicht kocht – denn dabei gehen wichtige Nährstoffe verloren. Füge zum Schluss noch Süßungsmittel und die Gewürze hinzu.

    Kakao wurde schon vor über 1000 Jahren von den Maya und Azteken zu rituellen Zwecken getrunken und verehrt. Die Zeremonien mit Kakao öffnen das „Herzchakra“, dies repräsentiert unsere Fähigkeit zu lieben und geliebt zu werden. Ist dein Herzchakra offen und ausgeglichen, bist du besonders empathisch und voller Mitgefühl – für andere und für dich selbst.

    Perfektes Timing: dein Baderitual zum Vollmond – mehr dazu HIER.